Gottesdienste

Liebe Gemeindeglieder, liebe Gäste,

trotz der Corona-Epidemie dürfen wir seit dem 10. Mai wieder Gottesdienste in unserer Kirche feiern.
Allerdings müssen wir strikt die Hygiene-Regeln und das Abstandsgebot einhalten.
Bitte bringen Sie nach Möglichkeit einen Mund-Nasen-Schutz zum Gottesdienst mit.

Wir verstehen den Gottesdienst als das Zentrum unseres Gemeindelebens. Hier ist der Ort, wo wir Gottes Nähe suchen, uns inspirieren lassen, uns gegenseitig ermutigen, Gemeinschaft erfahren, beten, singen und gesegnet wieder nach Hause gehen.

Etwa einmal im Monat feiern wir Abendmahl - und zwar im Wechsel mit Wein und mit Traubensaft. (zur Zeit der Corona-Epidemie allerdings nicht).

Unsere Gottesdienste finden in der Regel am Sonntag um 9.30 Uhr statt.

mittendrin

heißen die besonderen Themengottesdienste, die wir etwa vier mal im Jahr sonntags um 18 Uhr anbieten. Ein Team bereitet diese Gottesdienste sorgfältig und liebevoll vor. Es gibt kreative Impulse, die Besucherinnen und Besucher werden mit einbezogen, es werden moderne Lieder gesungen, die von einer Band begleitet werden - und im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit bei einem Imbiss ins Gespräch zu kommen.

Jugendgottesdienste

Insbesondere für unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden bieten wir Jugendgottesdienste an, die auch von Jugendlichen mitgestaltet werden.